Inklusion

Die Wertschätzung des einzelnen, die Wahrnehmung und Förderung seiner Fähigkeiten und die Akzeptanz seiner "Einzigartigkeit" sind die Basis der Inklusion beim SC 80 Porta und mithin Grundlage des gesellschaftlichen Miteinanders.

In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Minden trainieren Menschen mit Handicap beim SC 80 Porta während des normalen Trainings Betriebs. Natürlich nimmt die Inklusionssparte auch an den Vereinsmeisterschaften und Wettkämpfen teil.